Home über uns Therapiemethoden Kurse & Seminare Anfahrt Shop
Aurum Gesundheitszentrum, Birkenstrasse 8, 5420 Ehrendingen
über Sylvia Häberli Integrative Kinesiologie Heilkundliche Hypnose Meditation Klangschalenmassage Qi Gong
Qi Gong ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele  Qi Gong stammt aus dem jahrtausende alten kulturellen Erbe Chinas.  Anfänglich wurde diese Methode unter strenger Geheimhaltung von  Mönchen in den einsamen und abgelegenen Klöstern Chinas und Tibets  entwickelt. Qi Gong beruht auf der Tradition der Pflege und  Gesunderhaltung von Körper und Geist. Es ist ein integrierter Bestandteil  der auch in Europa weithin bekannten Traditionellen Chinesischen  Medizin.  Qi Gong befasst sich mit dem Wissen um die Kernkraft des Lebens, dem Qi (Lebenskraft) und mit  der Art und Weise wie wir diese alles durchdringende Kraft nähren trainieren und aktivieren und  nutzen können. Der Mensch ist ein Bewohner des Kosmos. Er ist ausnahmslos der Wirkkraft der  kosmischen Gesetze unterworfen. Um gesund bzw. im Vollbesitz seiner Gesundheit zufrieden und  ausgewogen leben zu können, muss er die auf die Natur wirkenden schöpferischen Kräfte  erkennen und mit ihnen im Einklang sein.  Im Praktizieren von Qi Gong erfahren wir unmittelbar das Geheimnis des Lebens und entwickeln  ein natürliches Verständnis dafür, welche auf uns eindringenden Geschehnisse und Handlungen  lebensfreundlich und welche lebensfeindlich sind.  Das Leben selbst ist ein natürliches Wechselspiel der Polaritäten;  - Anspannung - Entspannung  - Tag - Nacht  - Freude - Leid  - Licht - Schatten  Man nennt dies auch die YIN-YANG Gegensätze (Extreme).  Tagtäglich sind wir im Begriff, uns physisch psychisch und geistig zwischen diesen polaren  Gegensätzen hin und herzubewegen. Meist ist uns dies nicht bewusst und wir ringen ums  Glücklichsein, kämpfen gegen vielerlei Störfaktoren und versuchen mit unserem EGO, missliche  Situationen zu kontrollieren, um sie meistern zu können. Doch das kostet unglaublich viel Kraft,  zehrt an den Nerven und brennt uns aus. Dies führt langfristig über anfängliche Symptome zu  schwerwiegenden Erkrankungen.  Die Weisheit im Qi Gong lehrt uns was es bedeutet, im Einklang mit den  Schöpfungsprinzipien zu schwingen und die Harmonie auf allen Seinsebenen  schneller wiederzuerlangen auch wenn das Leben mal stürmisch und hart mit  uns umgeht. Durch das regelmässige Üben von Qi Gong harmonisieren wir die  uns innewohnenden Kräfte und finden zu unserem wahren Selbst zurück.  Im Üben versinken wir in wacher Selbstvergessenheit, werden frei von auf uns einstürmenden  Gedanken, stärken unsere Vorstellungskraft, verfeinern unsere Wahrnehmung und erlangen  Zentriertheit und Gelassenheit. Das Geheimnis einer erfüllenden Lebensgestaltung liegt also in  der Fähigkeit des Ausgleichs der Polaritäten, welche dem asiatischen Yin-Yang Symbol zugrunde  liegt.
Qi Gong
Anfahrt Shop
Aurum Gesundheitszentrum, Birkenstrasse 8, 5420 Ehrendingen 
über Sylvia Häberli Integrative Kinesiologie Heilkundliche Hypnose Meditation Klangschalenmassage Qi Gong
Qi Gong ein Jungbrunnen für Körper, Geist  und Seele  Qi Gong stammt aus dem  jahrtausende alten kulturellen Erbe  Chinas. Anfänglich wurde diese  Methode unter strenger  Geheimhaltung von Mönchen in  den einsamen und abgelegenen  Klöstern Chinas und Tibets  entwickelt. Qi Gong beruht auf der  Tradition der Pflege und  Gesunderhaltung von Körper und  Geist. Es ist ein integrierter  Bestandteil der auch in Europa weithin bekannten  Traditionellen Chinesischen Medizin.  Qi Gong befasst sich mit dem Wissen um die  Kernkraft des Lebens, dem Qi  (Lebenskraft) und mit der Art und  Weise wie wir diese alles  durchdringende Kraft nähren  trainieren und aktivieren und  nutzen können. Der Mensch ist ein  Bewohner des Kosmos. Er ist  ausnahmslos der Wirkkraft der  kosmischen Gesetze unterworfen.  Um gesund bzw. im Vollbesitz seiner Gesundheit  zufrieden und ausgewogen leben zu können, muss er  die auf die Natur wirkenden schöpferischen Kräfte  erkennen und mit ihnen im Einklang sein.  Im Praktizieren von Qi Gong erfahren wir unmittelbar  das Geheimnis des Lebens und entwickeln ein  natürliches Verständnis dafür, welche auf uns  eindringenden Geschehnisse und Handlungen  lebensfreundlich und welche lebensfeindlich sind.  Das Leben selbst ist ein  natürliches Wechselspiel der  Polaritäten;  - Anspannung - Entspannung  - Tag - Nacht - Freude - Leid - Licht - Schatten Man nennt dies auch die YIN-YANG Gegensätze  (Extreme). Tagtäglich sind wir im Begriff, uns physisch psychisch  und geistig zwischen diesen polaren Gegensätzen hin  und herzubewegen. Meist ist uns dies nicht bewusst  und wir ringen ums Glücklichsein, kämpfen gegen  vielerlei Störfaktoren und versuchen mit unserem  EGO, missliche Situationen zu kontrollieren, um sie  meistern zu können. Doch das kostet unglaublich viel  Kraft, zehrt an den Nerven und brennt uns aus. Dies  führt langfristig über anfängliche Symptome zu  schwerwiegenden Erkrankungen.  Die Weisheit im Qi Gong lehrt uns was es bedeutet,  im Einklang mit den Schöpfungsprinzipien zu  schwingen und die Harmonie auf allen Seinsebenen  schneller wiederzuerlangen auch wenn das Leben  mal stürmisch und hart mit uns umgeht. Durch das  regelmässige Üben von Qi Gong harmonisieren wir  die uns innewohnenden Kräfte und finden zu  unserem wahren Selbst zurück. Im Üben versinken wir in wacher Selbstvergessenheit, werden frei von auf uns einstürmenden Gedanken,  stärken unsere Vorstellungskraft, verfeinern unsere  Wahrnehmung und erlangen Zentriertheit und  Gelassenheit. Das Geheimnis einer erfüllenden  Lebensgestaltung liegt also in der Fähigkeit des  Ausgleichs der Polaritäten, welche dem asiatischen  Yin-Yang Symbol zugrunde liegt. 
Home über uns Therapiemethoden Kurse Qi Gong